Digitale Produkte erstellen lassen


Geniale Geschäftsmöglichkeit dank Joint Venture

Digitale Produkte erstellen lassen

Wer sich Digitale Produkte erstellen lassen will, sollte bei der Auswahl seiner Partner sorgfältig vorgehen. Es geht nämlich nicht nur darum, das Digitale Infoprodukt auf den Markt zu bringen, sondern die Prozesse langfristig am Laufen zu halten. Hierzu gibt es mit dem "Joint Venture" ein geniales Feature, welches durch den Digistore24 zur Verfügung gestellt wird.

» Jetzt das Video starten

Der Markt wächst weiter - Deshalb solltest du darüber nachdenken, dir ein Digitales Produkt erstellen zu lassen

Eine Sache kann ich dir jetzt schon versichern: Der Markt für Digitale Infoprodukte wird weiter wachsen, denn jeder Unternehmer, der sein Business digitalisiert - wird irgendwann erkennen, dass er an einem Digitalen Infoprodukt nicht vorbeikommt. Das Digitale Infoprodukt hat unendlich viele Vorteile: Du kannst als Unternehmer sofort Geld verdienen, du weisst, dass der Käufer potenziell bereit ist, mehr von dir zu kaufen - dass bedeutet, dass du das Digitale Infoprodukt gezielt als Vorstufe einsetzt, um auch deine Kunden vorzuqualifizieren.

Für deine Kunden hat es den Vorteil, dass sie jederzeit auf werthaltige Informationen zurückgreifen können, von denen sie wissen, dass diese extrem wertvoll für sie sind und nicht frei im Internet zur Verfügung stehen. Soweit - so gut: Das Problem der meisten Unternehmer ist jedoch, dass sie entweder technisch nicht in der Lage sind, ein Digitales Infoprodukt zu erstellen - oder es fehlt ihnen schlichtweg die Zeit. Da liegt es also auf der Hand, sich ein Digitales Infoprodukt erstellen zu lassen.

Du hast Expertenwissen und möchtest du dir ein Digitales Produkt erstellen lassen?

Das Digitale Produkt ist ein entscheidender Baustein bei der Digitalisierung deiner Verkaufsprozesse. Es ist nur eine Vorstufe für eine tiefe und langfristige Geschäftsbeziehung. Es hilft deinen Kunden dabei, sich für weitere Produkte oder Dienstleistungen von dir zu entscheiden.

Es ist zwar im Grunde kein große Hexerei, ein Digitales Infoprodukt auf den Markt zu bringen. Aber die Vielzahl der Einzelprozesse macht es für sehr viele Selbständige und Unternehmer so schwierig, in die Umsetzung zu kommen.

Schreib mir doch einfach, welches Ziel du hast und wo du Hilfe benötigst. Ich rufe dich gerne kostenfrei für ein 15-Minuten Erstgespräch zurück!

Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen.

Digitale Produkte erstellen lassen - Wieso, Weshalb, Warum?

Es ist eigentlich völlig egal, in welcher Branche man unterwegs ist: Im Laufe der Zeit ergeben sich aus dem Gelernten und aus der Summe der Erfahrungen ganz individuelle und hochwertige Informationen, für die ein anderer extrem dankbar wäre. Da ist vielleicht ein junger Mann im Außendienst und benötigt ein paar Tricks und Inspirationen von einem alten Hasen. Was liegt da also näher, als sich beispielsweise ein Hörbuch zu kaufen, um es sich im Auto regelmäßig anzuhören.

Oder ich nehme das Beispiel vom Physiotherapeuten und Heilpraktiker Günter Kränzlein. Er hat ein geradezu episches Werk erstellt, welches gerade für Berufsanfänger - aber auch für Betroffene - ganz gezielt auf mögliche Ursachen von Beschwerden eingeht und die Lösung dazu gleich mitliefert. Er hat seine jahrzehntelange Erfahrung in Digitale Form gebracht und damit ein Produkt erschaffen, welches jahrzehnte Bestand haben - und erfolgreich sein wird. Da bin ich mir 100% sicher.

Aber mir geht es heute darum: Was kannst du tun, wenn du zwar eine Idee für ein Digitales Infoprodukt in der Schublade hast - aber du eben vor dem Problem stehst, dass du es nicht umgesetzt bekommst? Na ganz einfach: Du holst dir jemanden an Bord, der dieses Geschäft professionell betreibt und lässt dir dein Digitales Infoprodukt erstellen.

Und auf der anderen Seite sieht es genauso aus: Wenn du in der Lage bist, ein Digitales Infoprodukt zu erstellen - dann brauchst du dir keine Gedanken über den Inhalt zu machen, sondern du suchst dir einfach die entsprechenden Spezialisten, die froh sind, wenn man ihnen dabei hilft ein Digitales Infoprodukt zu erstellen.

Dein Digitales Info-Business in 24 Stunden

Klicke auf den Button und sichere dir diesen Onlinekurs,  solange es noch den Launch-Discount gibt!

100% Agenturwissen. Damit bist du nicht nur in der Lage, dein eigenes Info-Business hochziehen - künftig kannst du sogar selbst als Joint-Venture-Partner mit anderen Unternehmern zusammenarbeiten. 

Welches Business Model eignet sich besser, wenn man sich Digitale Produkte erstellen lassen will?

Und jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, dieses Business attraktiv für beide Seiten werden zu lassen: Entweder, du bezahlst den Aufwand mit einer Pauschale und der Fall ist erledigt. Deutlich cleverer ist jedoch, den Geschäftspartner ein Leben lang um Umsatz zu beteiligen. Denn eines darf man nicht unterschätzen: Es gibt immer irgendwas zu tun oder es müssen Inhalte und Prozesse nachjustiert werden.

Und genau für diese zweite Variante gibt es im Digistore24 ein fantastisches Feature: Joint Ventures! Dieses Tool regelt mit ein paar Mausklicks die lebenslange Beteiligung am Umsatz.

Und eines ist doch logisch: Sobald ein Partner am Umsatz beteiligt ist, steigt die Motivation, ständig an den Prozessen zu optimieren und den Verkauf voranzutreiben. Das ist eine Win-Situation für alle beteiligten Parteien. Als Produktanbieter musst du deiner Agentur nicht jedesmal hinterherlaufen, wenn etwas nicht passt. Ganz im Gegenteil: Deine Agentur wird größtes Interesse daran haben, dass das Produkt und auch der Verkaufsprozess dahinter funktioniert.

Du findest die "Joint-Venture-Funktion" übrigens im Digistore24, wenn du als Vendor eingeloggt bist unter: Konto => Verträge und dann gleich der erste Reiter "Joint Venture".

Im Falle eines Joint-Ventures funktioniert es bei uns so, dass der Auftraggeber nur eine geringe Pauschale für das Erstellen des Digitalen Infoproduktes bezahlt - wobei man hier schon weiter ausholen muss. Es geht ja nicht nur um Hilfe bei der Erstellung des Digitalen Infoproduktes - sondern im zweiten Step vielmehr darum, den kompletten Verkaufsprozess mit Landingpage, Bestellformular, Rabattcodes, Video-Sales-Letter und, und, und abzubilden.

Okay - die Message in diesem Video lautet: Der Markt für Digitale Infoprodukte wird definitiv weiter wachsen - vor allen Dingen dann - wenn smarte und clevere Geschäftspartner ein Joint Venture eingehen, an dem beide Parteien ein ganzes Businessleben lang Spaß haben.

Wenn du einer der Unternehmer bist, der sagt: Ich möchte mein Wissen zu Geld machen. Dann setz dich einfach mit mir in Verbindung. Ich biete immer ein kostenfreies Erstgespräch an, in dem sich alle Fragen klären lassen.

Auf der anderen Seite: Du hast technisches Talent, möchtest selbst Digitale Produkte für andere erstellen - aber dir fehlt vielleicht noch die entsprechende Erfahrung - dann kann ich dir nur meine Online-Ausbildung anbieten "Dein Digitales Infobusiness - Von der Idee bis zum Verkauf in 24 Stunden". In diesem Onlinekurs habe ich mein gesamtes Agenturwissen in Bezug auf das Erstellen Digitaler Infoprodukte verewigt und baue dieses Produkt natürlich ständig aus. Ich erlaube mir den dezenten Hinweis darauf, dass sich wirklich jeder diesen Kurs leisten kann - denn der Preis liegt deutlich unter 100,-€.

Okay - das war es zum Thema "Digitale Infoprodukte erstellen lassen". Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann freue ich mich auf deinen Kommentar.

Ich sage vielen Dank für deinen Besuch und bis zum nächsten mal

Dein Joachim

Werbekasten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.