Sales Funnel erstellen kostenlos


In 5 Schritten zum automatisierten Online-Business

Sales Funnel erstellen - Ganz einfach mit WordPress und Digistore24

In diesem Beitrag  erhältst du eine konkrete Schritt-für-Schritt Anleitung, mit der du einen erfolgreichen Sales Funnel erstellen kannst! Die wichtigste Message gleich am Anfang: Hör auf, Geld zu verbrennen und fange an Geld zu produzieren! Wie das funktioniert, erfährst du in den nächsten Minuten.

Starte das Video (10 Minuten)

Bevor du deinen Sales Funnel erstellst, beachte bitte diese Punkte:

Wie versprochen, erhältst du gleich deine Schritt-für-Schritt Anleitung, nach der du deinen Sales Funnel erstellen kannst. Meine Bitte: Falls du mein E-Magazin noch nicht abonniert hast, dann tue das bitte gleich.

Dann möchte ich dich auch unbedingt darauf hinweisen, dass du bereits zahlreiche Tutorials auf dieser Webseite findest, um dir ein Online-Business aufzubauen.

Gib dir mindestens 3 Tage Zeit zum Aufbau

Okay - dann würde ich sagen: Lass uns starten! Falls du noch keinen funktionierenden Sales Funnel erstellt hast, dann ist mein erster wichtiger Tipp, dass du dir mindestens 3 Tage Zeit gibst, um diesen aufzubauen. Blocke dir dieses Zeitfenster auch wirklich am Stück - denn wenn du dich einmal im Prozess befindest, dann bist du wesentlich effektiver, als wenn du ständig aufhörst und wieder anfängst.

Du solltest auch geistig zu 100% fit und ausgeruht sein, um deinen Sales Funnel zu erstellen. Aber ich verspreche dir: Es lohnt sich!

Um dir ein automatisiertes Online-Business aufzubauen, gibt es grundsätzlich zwei Herangehensweisen: Entweder, du buchst dir Plattformen für monatlich teuer Geld - oder du nutzt einfach kostenfreie Tools.

Ich persönlich vertrete den Standpunkt, dass man erst einmal Geld verdienen sollte, bevor man aufrüstet. Es gibt Leute, die geben im Monat 30,-€ oder mehr für einen E-Mail Marketing-Anbieter aus und haben noch nicht eine einzige E-Mail-Adresse eingesammelt. Und mir begegnen Leute, die machen das schon seit Jahren und haben bereits locker vierstellige Beträge zum Fenster hinausgeschmissen!

Gestern habe ich mit jemandem telefoniert, der schon seit Jahren einen kostenpflichtigen Mitgliederbereich gebucht hat - diesen aber bis heute nicht aktiv nutzt. Er wollte sich halt damals motivieren, endlich etwas zu tun - in etwa so, wie wenn man sich im Fitness-Studio anmeldet - aber dann halt nicht trainiert.

Deshalb nocheinmal die entscheidende Message:

Hör auf, Geld zu vernichten und fang endlich an, Geld zu produzieren!

Wenn du noch nicht dazu gekommen bist, dir einen automatisierten Sales Funnel zu erstellen, dann kannst auch du jetzt den Weg einschlagen, den schon Hunderte vor dir erfolgreich gegangen sind: Nutze einfach WordPress und den Digistore24! Spare dir die monatlichen Ausgaben für E-Mail-Software, Mitgliederbereiche etc.

Und wenn du zu den betroffenen gehörst, die auch schon seit Jahren bezahlen, aber ohne zählbare Ergebnisse dastehen - dann ist das erste, was du heute aktiv tust: Kündige sofort diese nutzlosen Mitgliedschaften.

Seit Jahren erfolgreich in zahlreichen Projekten:

Dieser Funnel produziert Geld - denn er generiert kaufbereite Neukunden und erwirtschaftet laufend Umsätze durch den Verkauf Digitaler Produkte.

Dieser Funnel kostet keinen Cent, ist universell einsetzbar und funktioniert erstaunlich gut:

Verkaufe Digitale Infoprodukte und generiere gleichzeitig dankbare Neukunden 100% automatisiert!

Du willst neue und kaufbereite Kunden im Internet gewinnen und hast auch nichts gegen automatisierte Umsätze mit Digitalen Produkten? Prima: Dann solltest du dir diesen unterhaltsamen Crashkurs sofort ansehen! Du erhältst den Zugang als Dankeschön für deinen Eintrag in meinen Newsletter. Darin erfährst du, weshalb unser Funnel überragend funktioniert und wirst feststellen: Das kriegst auch du hin!

Warnung: Dieser Crashkurs ist nicht geeignet für Menschen mit Geld-Allergie!

Sales Funnel erstellen lohnt sich

Baue dir ein zusätzliches Einkommen im Internet auf!

In meinem Onlinekurs lernst du zwei ganz entscheidende Fähigkeiten, die für ein erfolgreiches Online Business notwendig sind: Wir bauen gemeinsam ein Digitales Infoprodukt, ziehen den Sales Funnel hoch. Im Anschluß lernst du, wie du Traffic auf dein Projekt bringst, damit du mit deinem Sales Funnel die ersten Umsätze machst.

Im Onlinekurs habe ich dir essentielles Marketing-Know-How in kurze Video-Tutorials gebündelt.

Und jetzt komme ich zu den 5 Schritten, mit denen du dir einen professionellen und automatisierten Sales Funnel erstellen kannst - und zwar auch in dieser Reihenfolge:

Schritt 1: Setze eine WordPress-Landingpage auf:

Eine professionelle Landingpage mit WordPress ist ganz einfach umzusetzen. Installiere (das kostenlose) WordPress und das (kostenlose) Vantage-Theme - Fertig ist deine Landingpage. Pflege einfach deine Inhalte ein und der erste Step ist schon vollbracht. Nicht jammern. Machen! 

Schritt 2: Produziere deinen Lead-Magnet - also einen hilfreichen Ratgeber als kurzes Video oder PDF

Du hast ein Smartphone, um ein Video aufzunehmen? Klasse. Dann leg los! Wenn du nicht vor die Kamera möchtest, kein Thema: Setz dich hin und verfasse einen Ratgeber mit 5 - 10 Stichpunkten zu deinem Thema als PDF. Das muss kein episches Werk werden. Wichtig ist nur, ob der Inhalt wertvoll für deine Besucher ist. Diesen Part kannst du mit kostenfreien Office-Programmen erledigen. Fertig ist dein Lead-Magnet. Lade diesen jetzt auf Google-Drive oder Dropbox hoch und kopiere dir den Download-Link.

Schritt 3: Installiere eine kostenloses E-Mail Marketing Plugin auf deiner Landingpage:

Im nächsten Step installierst du ein (kostenloses) Plugin, mit dem du E-Mails deiner Webseiten-Besucher einsammeln - und deinen Lead-Magneten ausspielen kannst. Natürlich versendest du dann auch künftig regelmässig Newsletter und Angebote.

By the Way: Dieses Tool war, ist und wird auch in Zukunft das mächtigste Verkaufsinstrument bleiben! Wenn du keine E-Mail Liste hast, dann machst du kein Geschäft, oder du musst Leads teuer einkaufen. Mit deiner E-Mail Liste kannst du als Vendor und Affiliate jederzeit auf Knopfdruck Geld produzieren.

Ich gebe ganz offen zu: Ich habe es selbst lange nicht kapiert. Heute weiss ich: Die E-Mail Liste ist DER Schlüssel für ein wirklich lukratives Online-Business.

Und ganz wichtig, bevor ich es vergesse: Bevor ich einen kostenpflichtigen E-Mail-Marketing Anbieter buche, habe ich mindestens 250 E-Mail Adressen eingesammelt. Vorher lohnt es sich definitiv nicht. Und nochmal der wichtige Tipp: Wenn du heute an einen Anbieter zahlst und noch kein Geschäft generiert hast - dann kündige noch heute deine Mitgliedschaft!

Schritt 4: Produziere dein Digitales Infoprodukt

Im Grunde machst du jetzt von der Technik das Gleiche wie beim Lead-Magnet. Dein Digitales Infoprodukt kannst du theoretisch auch mit Smartphone produzieren (Video) oder mit deinem Laptop (E-Book, Screencast, etc.). Die Kosten für die Produktion eines sehr guten Digitalen Infoproduktes liegen bei Null Euro!

Meine persönliche Empfehlung: Achte auf eine sehr gute Tonqualität und ein Schnittprogramm, welches einfach zu bedienen ist. Ich nutze beispielsweise Camtasia. Das ist - zugegeben - kostenpflichtig. Aber diese Investition lohnt sich, weil man einfach viel schneller professionelle Ergebnisse bekommt.

Schritt 5: Melde dich beim Digistore24 an und hinterlege dein Digitales Infoprodukt

Auch hier gilt: Eier nicht rum, sondern zieh dein Programm einfach durch. Lege dein Produkt an (Titel, Beschreibung und Preis) und hinterlege gegebenenfalls die Zugangsdaten für einen Mitgliederbereich.

Begleitend zum Digistore24 musst du auf deiner Landingpage eine Verkaufsseite und eine Danke-Seite anlegen. Aber das ergibt sich automatisch, sobald du mit diesem Prozess beschäftigt bist. Bei der Dankeseite benutze ich immer eine universelle Dankeseite, damit ich nicht für jeden Artikel eine einzelne Seite anlegen muss. Aber das nur am Rande und als kleiner Tipp.

Schritt 6: Mitgliederbereich installieren (wenn überhaupt)

Falls du ein E-Book geschrieben hast, dann brauchst du natürlich keinen Mitgliederbereich, sondern kannst einfach den Downloadlink beim Digistore24 hinterlegen. Falls du einen Videokurs erstellt hast, dann macht ein Mitgliederbereich Sinn. Diesen gibt es als (kostenloses) Plugin für deine Landingpage, die du ja schon gebaut hast.

Es dauert übrigens keine 30 Minuten, bis dein Mitgliederbereich aufgebaut ist. Die Zugangsdaten erhalten deine Käufer direkt vom Digistore24 nach der Bezahlung ausgespielt, weil du sie vorher dort hinterlegt hast. Ganz easy!

Wenn du jetzt aufgepasst hast, dann hast du gemerkt: Bis hierhin hattest du keinerlei Kosten für technischen Firlefanz - bist jetzt aber glücklicher Inhaber einer automatisierten „Maschine“, welche dir locker 400,-€ pro Monat einspielen kann.

Hierzu erlaube ich mir eine wichtige Anmerkung: Ich spreche immer von mindestens 400,-€ pro Monat, die ein Digitales Info-Business einspielen sollte. Wer mehr Aufwand in den Verkauf steckt, kann natürlich auch deutlich mehr herausholen.

Wer mich kennt, der weiss jedoch, dass ich kein Freund von unrealistischen Versprechen bin. Die Rechnung ist dabei ganz simpel: Verkaufe 20 Einheiten zu einem Preis, den sich jeder leisten kann - sagen wir mal 25,-Euro - und der Umsatz ist gemacht. Und unter uns Bindschwestern: Wenn du dein erstes Projekt fertig und die ersten positiven Erfahrungen gemacht hast - dann leg doch gleich mit dem zweiten Projekt nach. Du weisst doch jetzt, wie es funktioniert.

Ich darf an dieser Stelle auch auf meine Kurs „ Dein Digitales Info-Business“ verweisen - denn darin erhältst du von mir erstklassige und erprobte Tipps aus der Praxis, wie du deine ersten 100 Einheiten verkaufen kannst, ohne auch nur einen Cent für Traffic auszugeben!

Alle eigenen Projekte habe ich genau so aufgebaut, wie ich es dir hier beschrieben habe. Nimm dir ein Wochenende und fokussiere dich auf den Aufbau von deinem Online-Business mit WordPress und Digistore24. Sobald die Maschine läuft, kannst du anfangen Geld zu produzieren.

Und wie gesagt: Für Traffic würde ich keinen Cent ausgeben - zumindest nicht, solange die ersten 100 Einheiten von deinem Digitalen Infoprodukt verkauft sind.

Auch hier noch eine wichtige Anmerkung: Ein Flugzeug fliegt nicht ohne einen Piloten. So ist es auch in diesem Fall. Du musst lernen, deinen Funnel in die Luft zu bekommen - sprich - du musst lernen, zu verkaufen. Wenn du es nicht aus eigener Kraft schaffst, dann schaffst du es erst recht nicht mit bezahlter Werbung.

Deshalb auch hier noch einmal zur Wiederholung: Hör auf Geld zu verbrennen und fange an, Geld zu produzieren. Das haben vor dir definitiv schon dümmere Leute geschafft!

An dieser Stelle mache ich dich noch einmal auf meinen erfolgreichen Onlinekurs aufmerksam und sage gleich dazu: Du kannst auch ohne diesen Onlinekurs deinen Sales Funnel erstellen.

Es geht einzig und allein darum, dir meine Hilfe anzubieten, weil ich das jeden Tag mache und mein Wissen damit festgehalten habe. Mein Kurs dient mir selbst und meinen Mitarbeitern sozusagen als Nachschlagewerk und er ist so aufgebaut, dass dich die Tutorials Schritt für Schritt und ohne Umwege direkt zu deinem Ziel führen. Die Rechnung ist ganz einfach: Wenn du dir nur zwei Stunden sparst, hast du den Kaufpreis bereits amortisiert.

Entscheidend - und das sei nochmal gesagt: Du erfährst darin auch, wie du ganz schnell deine ersten Umsätze machen kannst.

Dann noch etwas ganz Wichtiges: Vielleicht ist dir noch nicht ganz klar - warum und weshalb der Funnel, den ich hier beschrieben habe auch tatsächlich funktioniert. Du musst natürlich die Psychologie dahinter verstehen. Für mich ist es auch nicht ganz einfach - das gebe ich zu, weil ich ja nicht weiss, was dich bewegt!

Fakt ist: Dieser Funnel ist universell für jeden einsetzbar, der im Internet Geld verdienen möchte.

Auf meiner Webseite findest du ein kostenfreies Video-Coaching über 30 Minuten. Dieses Video-Coaching sollte ursprünglich kostenpflichtig sein - ich habe mich aber dazu entschlossen, es für jeden kostenfrei zugänglich zu machen. Nach diesem Video-Coaching - und das verspreche ich dir - wirst du die Verkaufspsychologie und die Technik glasklar verstanden haben.

Okay - das war heute einmal ein längerer Beitrag - aber definitiv ein extrem wertvoller.

Falls du mein E-Magazin noch nicht abonniert hast - dann tue das bitte jetzt gleich, damit du in Zukunft keine weiteren Beiträge mehr verpasst.

Ich möchte auch nicht vergessen zu erwähnen, dass wir als Agentur natürlich auch dabei helfen und dich dabei unterstützen, ein automatisiertes Online-Business aufzubauen. Dafür gibt es natürlich bestimmte Voraussetzungen, aber auch hierzu findest du Informationen auf dieser Webseite.

Viele Grüße
Dein Joachim


Abonniere mein E-Magazin!

Du willst auch in Zukunft über aktuelle Beiträge, Tutorials zu WordPress sowie über viele weitere Themen rund um Internet Marketing auf dem Laufenden bleiben? Dann trag Dich völlig kostenfrei und unverbindlich in mein E-Magazin ein!

 

Auch in Zukunft kein Tutorial mehr verpassen!

Abonniere meinen YouTube-Kanal!

» Jetzt YouTube-Kanal abonnieren

 Werde Facebook-Fan

» Jetzt mit Joachim auf Facebook vernetzen

*Affiliate-Link

Wobei können wir dir helfen?

Fordere jetzt eine kostenfreie Erstberatung an!

Lass uns 15 Minuten lang über dein Projekt sprechen.

Als erfolgreicher Unternehmer bist du an einen Punkt gekommen, an dem du gemerkt hast, dass du Unterstützung benötigst. Du hast jetzt schon sehr viele Dinge im Internet Marketing ausprobiert, aber die Kundengewinnung und die Umsatzsteigerung sind bislang ausgeblieben. Du glaubst auch nicht mehr so richtig an die vielen Versprechungen der Online-Gurus. Mein Vorschlag: Lass uns einfach ein kostenfreies Erstgespräch führen. Fülle hierzu einfach das Formular aus. Wir vereinbaren dann kurzfristig einen Termin.

Im Zuge der Automatisierung bietet unsere Internet Marketing Agentur folgende Leistungen an:

+ Erstellung von Webseiten/Landingpage mit WordPress

+ Hilfe bei Erstellung und Verkauf deines Digitalen Infoproduktes

+ Implementierung von E-Mail Marketing

+ Erstellung von Video-Sales-Lettern / Interviews / Produktvideos

+ Vollständige Aufbau eines Verkaufs-Webinars

+ Online-Beratung und strategische Beratung

+ Optimierung von Webseiten für Google

+ Optimierung deiner YouTube-Videos und deines Kanals

+ uvm.

Fülle bitte das Formular aus.